Silozangen

Silozange SILO CAT

Professionelle Siloentnahmetechnik sichert die Futterqualität

Vom Mähen bis zum Einsilieren des Futters im Flachsilo – viele wichtige Faktoren sind für höchste Futterqualität zu berücksichtigen. Doch nicht nur der Silierprozess ist maßgebend für hochwertiges Futter – auch die laufende Silageentnahme beeinflusst die tägliche Futterqualität. Hier gilt es mit dementsprechender Technik die Schnittfläche sauber und exakt zu halten, um einen Lufteintritt und die Entwicklung von Hefe- und Schimmelpilzen zu vermeiden. Mit der Silozange SILO CAT von MAMMUT sichern Sie bei der Entnahme einen exakten Schnitt und der Silostock bleibt fest und unversehrt. Perfekt geeignet ist die Siloschneidzange für Grassilagen.  Ab der Type H lassen sich damit auch Rundballen mühelos zerteilen.

Nacherwärmung vermeiden

Vor allem bei hohen Temperaturen oder kleineren Entnahmemengen besteht oft die Gefahr eines Lufteintritts in den Silostock. Mit der Siloschneidzange SILO CAT bleibt die Anschnittfläche glatt und die Silage behält ihre anaerobe Stabilität.

Schonende Technik

Je weniger Kraftaufwand für das Herausschneiden des Futters notwendig ist, desto schonender ist die Entnahme für Silostock und Trägerfahrzeug. Die SILO CAT setzt mit ihrer einzigartigen Konstruktion neue Maßstäbe in Sachen Leichtzügigkeit.

Auch für Rundballen geeignet

Ab der Type H (Öffnungshöhe: 1,10 m) können mit der SILO CAT auch Rundballen zerteilt werden. Das spart Zeit und erleichtert die Arbeit bei der Fütterung, da kein Wechseln der Anbauwerkzeuge mehr notwendig ist.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Grundfutterqualität als Basis für stabile Leistung bei höchstem Tierwohl

Um hochwertiges Grundfutter zu produzieren, sind sämtliche Arbeitsschritte in der Futtergewinnung wichtig. Beim Einbringen in das Fahrsilo ist eine gleichmäßige Verteilung und eine exakte Verdichtung wichtig. Nur schmackhaftes Futter in entsprechender Qualität wird gerne gefressen, Fehlgärungen sind möglichst zu vermeiden. Entscheidend für den Erhalt der Silagequalität nach dem Öffnen ist vor allem die richtige Entnahmetechnik. Hier wird oftmals durch den Einsatz falscher Technik ein ungewollter Luftzutritt erzeugt und dies führt zur Hefe- und Schimmelpilzbildung. Eine Nacherwärmung der Silage ist die Folge und es kommt zu Futterverlusten. Durch einen glatten, exakten Anschnitt am Silo kann der Sauerstoff nicht eindringen und Fehlgärungen werden vermieden.

Die Kosten im Blick

Meist versucht man, die durch Nachgärung verursachten Futterverluste mit höheren Kraftfuttergaben auszugleichen – langfristig stellt dies aber für den Betrieb einen enormen Kostenfaktor dar, auch verändert sich dadurch die auf das Tier abgestimmte Ration. Die Silagezange SILO CAT ist durch ihre Bauweise eine wirtschaftliche und effiziente Lösung in der Siloentnahmetechnik – Futterverluste werden vermieden, die Futterverwertung und somit auch die Leistung werden hochgehalten.

Durch Lufteintritt an einer aufgelockerten Oberfläche im Silostock können sich aerobe Lebewesen wie Schimmelpilze oder Bakterien leicht ausbreiten.

Mit der SILO CAT erreicht man einen exakten, glatten Schnitt im Silo und vermeidet so Fehlgärungen und Futterverluste.

SILO CAT Typen

Silo Cat N

70 cm Blockhöhe
0,48 m³ bis 0,78 m³ Volumen

Silo Cat M

80 cm Blockhöhe
1,05 m³ bis 1,36 m³ Volumen

Silo Cat H

110 cm Blockhöhe
1,48 m³ bis 2,12 m³ Volumen

Silo Cat XL

130 cm Blockhöhe
2,52 m³ bis 3,13 m³ Volumen

Medien & Broschüren

Stories - Kundenreferenzen

Silozange SILO CAT SC 240 H

Pontus Persson

Brösarp, Skåne län
Schweden
Silozange SILO CAT SC 220 H
im Einsatz seit 2017

Hendrik Kuiper

Easterein, Friesland
Niederlande
Silozange SILO CAT SC 170 M
Siloverteiler
SILO FOX SF 215 Classic

Gerald Kettl

Mehrnbach, Bezirk Ried i.I.
Oberösterreich (Österreich)