Profi Mix SELBSTFAHRER

MAMMUT Profi Mix SELBSTFAHRER

Ein wendiger Mischer für maximalen Komfort in der Fütterung

Für noch mehr Flexibilität in der Anwendung bietet MAMMUT einen selbstfahrenden Futtermischer mit 2,5 m³ bzw. einen mobilen Verteilwagen mit 1,5 m³ Volumen an. Mit seiner Einradlenkung und einem Einschlagswinkel von rund 150° Grad ist dieser schmale Mobilmischer extrem wendig. Der Behälter des Selbstfahrers ist aus Kunststoff (Polyethylen HD) – dieses verschleißarme Material gewährleistet nicht nur eine lange Lebensdauer, sondern verringert auch das Eigengewicht des Mischers. Dank seiner einzigartigen Schnecken- und Behälterform ist der Mobilmischer ideal zum Abmischen von Kälber-TMR mit feinkörnigen Komponenten geeignet. Erhältlich ist der Profi Mix SELBSTFAHRER entweder mit Benzin- oder Elektromotor.

Wendig dank Einradlenkung

Verschiedenste Antriebsmöglichkeiten

Serienmäßiger Allradantrieb

Ideal für Kälber-TMR und feinkörniges Futter geeignet

Standardausrüstung PM 2.5 SFBStandardausrüstung PM 2.5 SF Elektro-KabelStandardausrüstung PM 2.5 SF Elektro-AkkuStandardausrüstung D 1.5 SFB
Mischbehälter, zwei SchneckenMischbehälter, zwei SchneckenMischbehälter, zwei SchneckenMischbehälter, eine Schnecke
Unterbau mit BereifungUnterbau mit BereifungUnterbau mit BereifungUnterbau mit Bereifung
BenzinmotorE-Motor / Kabel-VarianteE-Motor / Akku-VarianteBenzinmotor
Elektronisches Wiegesystem BASICElektronisches Wiegesystem BASICElektronisches Wiegesystem BASICElektronisches Wiegesystem BASIC
Eine mechanische AustragungEine mechanische AustragungEine mechanische AustragungEine mechanische Austragung

Typenübersicht

PM 2.5 SFB

Die Type PM 2.5 SFB wird mit einem 22 PS starken Honda Motor angetrieben und ist aufgrund seiner wendigen Einradlenkung und der kompakten Bauweise ideal für enge Stallgebäude. Das elektronische Wiegesystem BASIC ist bei allen Selbstfahrer-Modellen in der Standardausführung integriert. Das kompakte Mischvolumen von 2,5 m³ bietet gute Einsatzmöglichkeiten in der Kälberaufzucht und auch in der Stiermast.

PM 2.5 SF Elektro-Kabel

Elektroantrieb statt Benzinmotor: Bei dem Modell PM 2.5 SF Elektro-Kabel erfolgt der Antrieb des Futtermischers mittels 15 kW Elektromotor. Der Mischer ist für die Stromversorgung per Schleppkabel vorgesehen und arbeitet vor allem in geschlossenen Stallgebäuden leise und emissionsfrei.

PM 2.5 SF Elektro-Akku

Beim Futtermischwagen PM 2.5 SF Elektro-Akku werden Reifen und Schnecke mit einem 15 kW Elektro-Motor angetrieben. Besonderheit bei diesem Mischer sind die verbauten Lithium-Ionen Batterien, die den Selbstfahrer unabhängig und flexibel machen. Der Akku-Mischer bietet eine Futteraustragung ohne Abgase und Lärm.

Verteilwagen D 1.5 SFB

Der Verteilwagen DISTRIBUTOR wird gerne zur Austragung von bereits abgemischten Rationen in Stallgebäuden mit niedriger Deckenhöhe verwendet. Kombiniert mit einem stationären Futtermischer entsteht so ein schlagkräftiges Fütterungskonzept mit anpassungsfähiger Technik – auch für Altgebäude. Erhältlich ist der kleine Verteilwagen mit dem serienmäßigen Wiegesystem BASIC sowie einer mechanischen Austragung.

Technische Daten

PM 2.5 SFBPM 2.5 SF Elektro-KabelPM 2.5 SF Elektro-AkkuDistributor D 1.5 SFB
Füllvolumen2,5 m³2,5 m³2,5 m³1,5 m³
Max. Füllmenge (ca.)1.000 kg1.000 kg1.000 kg450 kg
Anzahl Küheca. 8 - 12 GVEca. 8 - 12 GVEca. 8 - 12 GVEca. 3 - 8 GVE
Schneckenanzahl2221
MotorBenzinmotor
Honda 22 PS
E-Motor 15 kW
Kabel-Variante
E-Motor 15 kW
Akku-Variante
Benzinmotor
Honda 16 PS
Ausgangsdrehzahlca. 30 U/min.ca. 30 U/min.ca. 30 U/min.ca. 30 U/min.
Messeranzahl26262613
Eigengewicht1.066 kg1.150 kg1.345 kg590 kg
Höhe1,85 m1,85 m1,85 m1,75 m
Breite1 Schieber = 1,22 m
2 Schieber = 1,32 m
1 Schieber = 1,22 m
2 Schieber = 1,32 m
1 Schieber = 1,26 m
2 Schieber = 1,32 m
1 Schieber = 1,17 m
Länge3,20 m3,20 m3,20 m2,39 m

Zubehör

Hydraulische Austragung beidseitig

In vielen Stallungen liegen die Futtertische eng gegenüber. Hier ist oftmals eine beidseitige Austragung sinnvoll. Die beiden Schieber werden dabei hydraulisch per Tastschalter vom Bedienterminal des Mischers aus angesteuert. Die Ansteuerung der Futterluken erfolgt also ganz bequem vom Fahrerstand aus. Serienmäßig ist der Profi Mix SELBSTFAHRER mit einer einzelnen, mechanischen Austragung ausgestattet.

Weitere Modelle:

Profi Mix STATIONÄR

stationär mit E-Motor
1,5 m³ bis 4,0 m³ Volumen

Profi Mix GEZOGEN

gezogen mit Zapfwellenantrieb
4,0 m³ Volumen

Profi Mix DREIPUNKT

für Traktorheck und Zapfwellenantrieb
1,5 m³ Volumen