Futtermischer

Futtermischer PROFI MIX

Die richtige Mischung macht den Erfolg

Das Konzept der Totalmischration hat sich in den letzten Jahren stark etabliert. Steigende Leistungsansprüche für den einzelnen Betrieb erfordern auch neue Konzepte in der Tierhaltung bzw. in der Fütterung. Dabei hat sich die Futteraufbereitung in Form von Mischrationen nicht nur in der Hochleistungsmast und Milchviehhaltung bewiesen, auch in der Kälberaufzucht bringt eine konstante Futterzusammensetzung wesentliche Vorteile. Eine Arbeitserleichterung durch Futtermischer war bisher jedoch meist nur größeren Betrieben vorenthalten. MAMMUT stellt hier mit dem kleinen Futtermischwagen PROFI MIX auch für Klein- und Mittelbetriebe eine flexible Lösung für Totalmischrationen zur Verfügung.

Gleichmäßige Futteraufnahme

Mit dem Futtermischer PROFI MIX werden konstante Tageszunahmen in der Mast erreicht. In der Milchviehwirtschaft werden sowohl Leistung als auch Qualität der Milch gesichert. Ein Selektieren am Futtertisch wird minimiert und auch rangniedrigere Tiere erhalten permanent hochwertiges Futter.

Idealer Verdauungsprozess

Durch die Auffaserung und Abmischung der einzelnen Futterkomponenten im Futtermischer bleibt der pH-Wert im Pansen stabil, die Verdauungsaktivität und somit die Futterverwertung nehmen zu. Für den Betrieb reduzieren sich die Futterkosten und mit richtiger Rezeptur steigt auch wesentlich der wirtschaftliche Erfolg.

Flexibilität in der Anwendung

Der stationäre, gezogene oder selbsfahrende Futtermischwagen PROFI MIX erleichtert nicht nur die tägliche Stallarbeit, sondern sorgen auch für eine wirtschaftliche Verwertung der eigenen Futterressourcen am Hof. Die Mischration kann individuell auf den Betrieb, das Fütterungskonzept und die Leistungen abgestimmt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Effizientes Füttern dank durchdachter Technik

Egal ob Milchproduktion, Stiermast oder Kälberaufzucht – die Futterqualität und die Futteraufnahme spielen in jedem Bereich eine große Rolle. Viele Betriebe beschäftigen sich intensiv mit einem ausgeklügelten Fütterungskonzept, der Rezeptur für die Mischration sowie mit der Auswahl der einzelnen Komponenten. Diese Arbeit lohnt sich nicht nur für die Tiere selber, sondern bedeutet langfristig auch eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit dank höherer Tageszunahme bzw. Milchleistung. Ausschlaggebend für eine schmackhafte Ration ist neben der Zusammensetzung vor allem eine konstante Mischqualität des Futtermischers. Dabei sollte die Zerkleinerung und Auffaserung des Futters im richtigen Verhältnis zum Durchmischungsvorgang stehen.

Konstantes Mischverhältnis macht den Unterschied

Bei der Entwicklung der Futtermischer PROFI MIX von MAMMUT wurde speziell auf die Konstruktion der Schnecken geachtet. Da die Mischer mit ihrem kompakten Volumen von 1,5 bis 4,5 m³ gerne auch in der Fresser- oder Kälberaufzucht verwendet werden, ist ein exaktes Mischverhältnis sehr wichtig, um mit unterschiedlichsten Futtersorten eine konstante Ration herstellen zu können. Beim Profi Mix STATIONÄR und GEZOGEN ist der Abstand vom Mischbehälter zur Schnecke so gewählt, dass alle Futterkomponenten zuverlässig zerkleinert und durchmischt werden. Mit den insgesamt sechs Messern und dementsprechenden Gegenschneiden, liefert diese vertikale Schnecke selbst bei einem hohen Rohfaseranteil eine gute Schnittleistung. Der selbstfahrende Futtermischwagen PM 2.5 SELBSTFAHRER bildet mit seiner einzigartigen Behälterform und der beiden kraftvollen Mischschnecken eine ideale Ergänzung zu den stationären oder gezogenen Systemen von MAMMUT. Speziell kleine Komponenten, z. B. für die Kälber-TMR, werden damit homogen abgemischt und exakte Mischergebnisse erreicht.

optimale Futterqualität

Einsteller / Stiermast TMR

Kälber TMR Stroh

Schnecke PROFI MIX stationär & gezogen

Schnecke PROFI MIX Selbstfahrer

PROFI MIX Typen

Profi Mix STATIONÄR

stationär mit E-Motor
1,5 m³ bis 4,5 m³ Volumen

Profi Mix GEZOGEN

gezogen mit Zapfwellenantrieb
4,5 m³ Volumen

Profi Mix SELBSTFAHRER

selbstfahrend mit Benzin oder E-Motor
1,5 m³ bis 2,5 m³ Volumen

Medien & Broschüren

Stories - Kundenreferenzen

Futtermischer PROFI MIX
„PM 2.5 SFB“
Familie Wallner
Bad Gams, Bezirk Deutschlandsberg
Steiermark (Österreich)
Futtermischer PROFI MIX
"PM 4.0 A"
Silozange SILO CAT
"SC 170 M"
Sarah und Ralf
Lambrechten, Bezirk Ried im Innkreis
Oberösterreich (Österreich)
Futtermischer PROFI MIX
„PM 4.0 ST“
Verteilwagen DISTRIBUTOR
„D 1.5 SF Elektro-Kabel"
Silozange SILO CAT
Siloverteiler SILO FOX
Johannes Pöllitzer
Lasaberg, Bezirk Tamsweg
Salzburg (Österreich)
Futtermischer PROFI MIX
„PM 4.0 A“
Familie Wührer
Burgkirchen, Bezirk Braunau am Inn
Oberösterreich (Österreich)
Futtermischer PROFI MIX
„PM 4.0 ST“
Verteilwagen DISTRIBUTOR
„D 1.5 SFB“
Familie Aichinger
Zipf, Bezirk Vöcklabruck
Oberösterreich (Österreich)

Wissenswertes

Jetzt 20 % Förderung nutzen
Jetzt 20 % Förderung nutzen
Innenmechanisierung weiterhin gefördert Mit der bereits gestarteten GAP-Förderperiode können Landwirt*innen ab 2023 bis 2027 für den Förderbereich „Investition in die…
PROFI MIX im neuen Design
PROFI MIX im neuen Design
Die Mischung machts möglich! Die Futteraufnahme hat in den verschiedensten Betriebszweigen der Rinderhaltung erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit. Das richtige…
Wiegesysteme für Smartphone & Co
Wiegesysteme für Smartphone & Co
Homogene Mischrationen dank intelligenter Technik Um hohe Leistungen mit gesunden Tieren zu erzielen ist heutzutage ein gutes Herdenmanagement mit der…
Frisch aufgetischt mit dem Futterräumer
Frisch aufgetischt mit dem Futterräumer
Hohe Futterqualität auch nach der Futtervorlage Betriebe beschäftigen sich immer intensiver mit der richtigen Fütterung und investieren viel Geld in…