Fütterungstechnik

Fütterungstechnik

In der modernen Tierhaltung steht Leistung bei maximalen Tierwohl im Vordergrund. Gerade die Wertschöpfungskette der Futterproduktion bietet hier viel Potential. Das betrifft aber nicht nur die Futtergewinnung, sondern auch die Lagerung, die Bergung aus dem Silo und die Vorlage am Futtertisch. Ist das Grundfutter in entsprechender Qualität eingebracht und richtig gelagert, so ist vor allem in der Futteraufbereitung ein gutes Management gefragt. MAMMUT bietet hier kundenorientierte Lösungen zur Herstellung Ihrer eigenen Mischration und durchdachte Technik zum richtigen Abmischen des bereits vorgelegten Futters im Stall.

Futtermischtechnik

Eine ausgewogene, hochqualitative und auf die Tiere abgestimmte Fütterung ist eine wichtige Grundvoraussetzung für hohe Leistung, Tierwohl und Wirtschaftlichkeit. Mit der Futtermischtechnik von MAMMUT wird es möglich Totalmischrationen auch ohne große bauliche Maßnahmen zu realisieren. Das Angebot der Futtermischer-Reihe PROFI MIX reicht von 1,5 m³ bis 4 m³ Volumen und stellt somit das ideale Einsatzgebiet für kleine Milchviehbetriebe oder Kälber bzw. Stiermastbetriebe dar. Dank ihrer kompakten Größe und der individuellen Fertigungsmöglichkeiten passen die Systeme von MAMMUT auch in niedrige, enge oder ältere Stallgebäude, sodass kein Umbau notwendig ist. Das bedeutet maximalen Arbeitskomfort bei bestmöglicher Nutzung der eigenen Ressourcen am Hof.

Futterräumtechnik

Die laufende Vorlage am Futtertisch und das richtige Abmischen sind entscheidend für die tägliche Futteraufnahme und wie viel an Futterresten zurückbleiben. Die Futtertischräumer der Serie FEED MASTER sorgen für eine effiziente Durchmischung und Auflockerung des bereits vorgelegten Futters, die Tiere werden dadurch zur vermehrter Grundfutteraufnahme angeregt. Mit den drei Modellen FORTY, FORTUNA, und FORTUNA SPEZIAL können sowohl kleinere als auch größere Futtermengen oder sogar Frischgras bewegt werden. In der täglichen Stallarbeit bedeutet dies eine enorme Arbeitserleichterung mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten – auch in Altbauten.