Kombi-Betonmischer KOMBI MIX

MAMMUT Kombi-Betonmischer KOMBI MIX

Beton mischen und Sandsäcke befüllen mit nur einem Gerät

Dieser Kombi-Betonmischer vereint die Vorteile des klassischen Zwangsmischers mit denen einer Sandsackfüllmaschine. Dabei sorgen die beiden serienmäßigen Abfüllstutzen für ein schnelles Befüllen der Silo- oder Sandsäcke. Beim Betonieren verschließt man diese Öffnungen mit den dafür vorgesehenen Abdeckungen und verwendet zum Auslassen der fertigen Mischung den manuellen Schieber. In der 1.500 mm großen Trommel der Type „KM 150 2S“ ist Platz für ca. 750 Liter Beton.

Doppelter Nutzen dank durchdachter Technik

Schmale Abfüllstutzen für Silosäcke als Option

Universell und unkompliziert einsetzbar

3 Jahre Garantie auf das Getriebe

Highlight

Einfaches und schnelles Befüllen

Mit dem patentierten Absacksystem ist es möglich, Sandsäcke in ergonomischer Arbeitshöhe und in kürzester Zeit abzufüllen. Durch die eingebaute Federung wird der verzinkte Stutzen beim Loslassen automatisch wieder in die Ausgangsposition gebracht und so verschlossen. Dies ermöglicht eine genaue Dosierung bei maximalem Arbeitskomfort. Die beiden serienmäßig mitgelieferten Abfüllstutzen sind geeignet für Sandsäcke ab einer Größe von ca. 30 x 60 cm.

Doppelnutzen: Sandsackfüllmaschine und Zwangsmischer

Die beiden Abfüllstutzen sind mit Schrauben am Unterboden des Mischers befestigt und können so beim Betonieren schnell und unkompliziert abgenommen werden. Durch  die serienmäßig mitgelieferten Abdeckungen werden die Öffnungen verschlossen und der KOMBI MIX ist bereit für den Einsatz als Zwangsmischer. So vereint dieses Modell die Vorteile einer Sandsackfüllmaschine mit denen eines klassischen Traktor-Betonmischers.

Optionale Stutzen für Silosäcke

Für Sandsäcke mit kleineren Abmessungen, die vor allem zur Fahrsilo-Abdeckung verwendet werden, sind beim KOMBI MIX schmälere Abfüllstutzen als Zusatzausstattung erhältlich. So kann der Kombi-Betonmischer ganz einfach zum Befüllen der Silosäcke verwendet werden, falls dieser gerade nicht als Zwangsmischer benötigt wird. Das erhöht die Einsatzmöglichkeit des Mischers am Hof um ein Vielfaches. Die beiden optionalen Silostutzen sind geeignet für Silosäcke ab einer Größe von ca. 22 x 60 cm.

Technische Daten

KM 150 2S
Nutzbares Fassungsvermögen – bei Beton750 l
Nutzbares Fassungsvermögen – bei Sand800 l
Fassungsvermögen bei Leichtgut – ohne Leichtgutaufsatz940 l
Fassungsvermögen bei Leichtgut – mit Leichtgutaufsatz1.230 l
Trommeldurchmesser1.500 mm
Trommelhöhe625 mm
AntriebsartZapfwellenantrieb
Kraftbedarfmischen und fahren ab 80 PS
Eigengewichtca. 500 kg
Gefederte Mischarme4 Stk.
Mischleistung Betonca. 13 m³ / h
Leistung - Säcke pro Stundeca. 1.200 Stk.
Anzahl Schieber1 Stk. Mechanisch
Rutsche180° links und rechts schwenkbar
Anzahl Abfüllstutzen2 Stk.
Mindestmaß Sandsäcke30 x 60 cm

Zubehör

Silostutzen

Speziell für die Befüllung von Silosäcken gibt es für den KOMBI MIX  schmälere Abfüllstutzen als Zubehör. Die sind dank des patentierten Absacksystems in der Anwendung sehr bedienerfreundlich und können auch zu einem späteren Zeitpunkt problemlos nachgerüstet werden. Dieses Zubehör ist geeignet für Silosäcke ab einer Größe von ca. 22 x 60 cm.

Weitere Modelle:

Betonmischer 

240 bis 1200 Liter Nutzmenge Beton
95 bis 200 cm Trommeldurchmesser

Selbstfüller-Betonmischer 

500 bis 750 Liter Nutzmenge Beton
125 bis 150 cm Trommeldurchmesser

Spezial-Betonmischer  

240 bis 750 Liter Nutzmenge Beton
95 bis 150 cm Trommeldurchmesser